re:publica 15 und Nazis | Spezialdemokraten #0

Willkommen zu der Pilotfolge unseres Podcasts Spezialdemokraten – noch etwas chaotisch und leise. Wir unterhalten uns über die re:publica 2015, den Tag der Befreiung, Nazis und die öffentlich-rechtlichen Medien und stellen fest, dass ich nicht dreidimensional kucken kann. – mit @ChristophThamm

Hier noch all die Menschen, die wir vergessen haben und Links zu den Talks über die wir gesprochen haben:

„Funktioniert Community-finanzierter Journalismus in Deutschland?“

von Andre Meister (Netzpolitik), Friedemann Karig, Ines Pohl (taz), Sebastian Esser (Krautreporter), Katrin Gottschalk (Missy Magazine)

„The system is broken – and that’s the good news“

von Ethan Zuckermann

„Predicting War – Minority Report Meets World Politics“

von Frederike Kaltheuner und Kave Salamatian

„Cryptocalypse now“

von Rüdiger Weis und Anna Biselli

„Keynote“

von Cory Doctorow

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s