re:publica 15 und Nazis | Spezialdemokraten #0

Willkommen zu der Pilotfolge unseres Podcasts Spezialdemokraten – noch etwas chaotisch und leise. Wir unterhalten uns über die re:publica 2015, den Tag der Befreiung, Nazis und die öffentlich-rechtlichen Medien und stellen fest, dass ich nicht dreidimensional kucken kann. – mit @ChristophThamm

Hier noch all die Menschen, die wir vergessen haben und Links zu den Talks über die wir gesprochen haben:

„Funktioniert Community-finanzierter Journalismus in Deutschland?“

von Andre Meister (Netzpolitik), Friedemann Karig, Ines Pohl (taz), Sebastian Esser (Krautreporter), Katrin Gottschalk (Missy Magazine)

„The system is broken – and that’s the good news“

von Ethan Zuckermann

„Predicting War – Minority Report Meets World Politics“

von Frederike Kaltheuner und Kave Salamatian

„Cryptocalypse now“

von Rüdiger Weis und Anna Biselli

„Keynote“

von Cory Doctorow